Ratgeber ‘Krankheiten der Gelenke’

Nierenkolik

Eine Nierenkolik entsteht dann, wenn Nierensteine durch den Harnleiter in die Harnblase transportiert werden. Setzen sich die Nierensteine am Harnleiter fest, entstehen die typischen Nierenkolik-Symptome, wie zum Beispiel Übelkeit, Erbrechen, Stuhl- und Windverhalten sowie ein häufiger Harndrang. Sitzen die Nierensteine besonders tief, können die Schmerzen bis in den Genitalbereich ausstrahlen. Zudem kann das Ausscheiden von kleinen Steinchen im Urin zu stechenden Schmerzen beim Wasserlassen…

Fibromyalgie

Es gibt die unterschiedlichsten Erkrankungen unter denen Menschen leiden können. Die meisten Krankheiten hat man glücklicherweise meist nur für eine gewisse Zeit und ist diese dann aber auch wieder los. Darüber hinaus gibt es aber auch Erkrankungen, die gemäß dem aktuellen Wissensstand als unbehandelbar gelten und/oder extrem lange anhalten, auch als chronische Krankheiten bezeichnet – eine dieser Krankheiten ist die Fibromyalgie. Wenn die Schmerzen im ganzen Körper toben – die…

Gallensteine

Ein Gallenstein wird auch als Gallenkonkrement bezeichnet. Entsprechend ihrer Zusammensetzung unterscheiden sich Gallensteine in Farbe, Form und Festigkeit. Durch Gallensteine können Beschwerden auftreten. Haben sich mehrere Steine gebildet, sind sie oft würfelförmig oder durch gegenseitige Reibung facettiert. Ursache für Gallensteine ist eine nicht gesunde Gallenflüssigkeit. Konkrete Ursache ist die so genannte übersättigte Galle. Hierdurch werden Cholesterin, Bilirubin und Kalzium…

Rheumatoide Arthritis

Rheumatoide Arthritis ist eine Krankheit des Autoimmunsystems. Sie kann in jedem Lebensalter beginnen, mit zunehmendem Alter nimmt die Häufigkeit der Erkrankungsfälle jedoch zu. Rheumatoide Arthritis betrifft Frauen dreimal häufiger als Männer. Genetische Veranlagung und immunologische Reaktionen auf Infektionserkrankungen und Allergien werden als Auslöser vermutet. Die Symptome von rheumatoider Arthritis sind anfangs unspezifisch. Allgemein werden eine Morgensteifigkeit, vor allem der…

Arthrose

Arthrose ist eine von mehreren hundert Erkrankungen des so genannten rheumatischen Formenkreises. Bei der Krankheitsursache streiten Schulmediziner und alternative Therapeuten, ob es sich um altersbedingte Abnutzung oder eine Zivilisationskrankheit infolge falscher Ernährungsweise handelt: Zum Lindern der Beschwerden als plagende Arthrose-Symptome bieten sich eine Reihe von Medikamenten an. Der degenerative Verschleiß wäre allerdings unheilbar. Krankheitsauslöser oder nicht – die…

Arthrose Ernährung

Schulmediziner und alternative Therapeuten sind uneins, was die exakten Ursachen von Arthrose angeht. Abnutzung oder Zivilisationskrankheit? Kein Zweifel herrscht jedoch hinsichtlich des hohen Stellenwertes der Ernährung bei Arthrose. Allerdings benennen viele Heilpraktiker eine falsche Ernährungsweise sogar als Ursache der Erkrankung. Indirekt bestätigen Ärzte diese Einschätzung, zumindest teilweise, wenn sie von Gelenkverschleiß infolge Überlastung, Verschlackung oder Ablagerung…