definition was ist gicht

Gicht Behandlung

Gicht ist eine mit sehr starken Gelenkschmerzen und Gliederschmerzen einhergehenden Krankheit, welche vielen Betroffenen einfache Bewegungen im Alltag enorm erschwert – vor allem wenn die Krankheit sich intensiviert und nicht frühzeitig effektiv behandelt wird. Auf GichtBehandlung.com erläutern wir alle Themenbereiche in diesem Zusammenhang, von einer grundlegenden Definition der Krankheit, einem Überblick über die genauen Symptome und Ursachen bis hin zu unterschiedlichsten Mitteln zur Prävention und Behandlung von Gicht. Wir informieren umfassend über die richtige Ernährung zur Vermeidung von Gelenkproblemen sowie Medikamente und medizinische Behandlungen der Krankheit.

Sie finden hier unter anderem Informationen über Lebensmittel, die man Gicht essen kann oder lieber vermeiden sollte, Ernährungstabellen mit Purinwertangaben, Informationen zu Arzneimitteln wie Colchicin und Allopurinol sowie Hilfe bei Gicht in verschiedenen Körperbereichen (Chiragra an den Händen, Podagra an den Füßen bzw. dem Großzehengrundgelenk).

Zusätzlich erwähnen wir auch einige alternativmedizinische bzw. naturheilkundliche Heilverfahren und Hausmittel gegen Gicht. Der Gesamtheit und Neutralität wegen stellen wir auch einige dieser zum Teil nicht medizinisch anerkannten Behandlungsverfahren mit Hilfe von Homöopathie, Naturheilkunde und Alternativmedizin in einer eigenen Sektion dar, wenn Sie diese Ansätze zur Therapie interessieren oder Sie mit den Behandlungsergebnissen der herkömmlichen Therapie unzufrieden sind.

Darüber hinaus stellen wir, sofern uns interessantes Informationsmaterial vorliegt, auch neue Studienergebnisse und Erkenntnisse im Hinblick auf die Entstehung und Behandlung von Gicht und Gichtanfällen vor. Leider gibt es immer noch vieles, was man heute noch nicht vollständig versteht, wenn es um das Entstehen und Verhindern von Gicht geht. Sobald es neue Mittel und Methoden gibt, die beim Behandeln von Gicht helfen könnten, versuchen wir, so früh wie möglich darüber zu berichten.

Im Menü rechts oder unten können Sie sich über der unterschiedlichen Themenbereiche informieren, über die Sie mehr erfahren möchten. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Behandlung von Gicht und vor allem gute Besserung!


 

Grundlegende Informationen zu Gicht:

 

Definition: Was ist Gicht?

Gicht ist eine Form von Arthritis (Arthritis urica). Sie kann plötzliche Anfälle mit brennenden Gelenkschmerzen und Steifheit sowie Schwellungen an Gelenken verursachen, vor allem an den Zehengelenken. Wird die Gicht nicht behandelt, so…

Die Ursachen von Gicht

Harnsäure entsteht wenn Körpergewebe während des normalen Zellumsatzes aufgespalten wird. Einige an Gicht leidende Personen produzieren zu viel Harnsäure (ca. 10% der Betroffenen). Die meisten Gichtpatienten…

Die Symptome von Gicht

Das erste erkennbare Symptom bei Gicht ist typischerweise das plötzliche Entwickeln eines brennendenn, geröteteten und angeschwollenen Gelenks. Das am häufigsten betroffene Gelenk ist dabei der Ansatz der großen Zehe, aber…

Diäten und Ernährung bei Gicht

Bei einer Gicht-Diät reduziert man die Einnahme von Lebensmitteln, welche besonders reich an Purinen sind, wodurch man dem Körper dabei hilft, die körpereigene Harnsäureproduktion zu kontrollieren. Wer übergewichtig ist, sollte…


 

Informationen zu anderen Gelenkkrankheiten finden Sie hier:

Dabei geht es unter anderem um Arthrose, rheumatoide Arthritis und Fibromyalgie.

Weitere Gelenkerkrankungen

 

Für unsere Besucher: Apothekengutscheine

Als Besucher von GichtBehandlung.com können Sie Gutscheine für alle deutschsprachigen Online-Versandapotheken nutzen – und so z.B. Medikamente gegen Gelenkschmerzen, Rheumabäder, Nährstoffe für den Schutz der Gelenke und dergleichen viel günstiger bestellen. Klicken Sie einfach auf den folgenden Link, um alle Gutscheine einzublenden:

>> alle Apotheken-Gutscheine einblenden